Skip to main content

20 Ehrenamtler mit Sportverdienstnadel ausgezeichnet

Von: Br

Sportminister Hans-Joachim Grote: „Sie alle machen unser Land menschlicher“.

Sportminister Hans-Joachim Grote hat am 3. Juli 2017 stellvertretend für Ministerpräsident Daniel Günther an 20 Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich für den Sport engagieren, die Sportverdienstnadel des Landes überreicht. Bei der Zeremonie im Gästehaus der Landesregierung in Kiel dankte Grote den Geehrten: „Ohne ihren großartigen ehrenamtlichen Beitrag wäre der Breitensport in Schleswig-Holstein, so wie wir ihn kennen, nicht möglich. Seine soziale, integrative und kulturelle Funktion kann er erst durch ihre Arbeit entfalten. Sie engagieren sich für die Jugendarbeit, sind in Vereinsvorständen tätig. Sie schieben den Bau von Sportanlagen an und sind als Übungsleiter oder Kampfrichter unersetzlich. Damit schaffen Sie die Basis für den Sport in Schleswig-Holstein.“

Bei der Verleihung in Kiel erinnerte Grote auch an den wichtigen Beitrag der Sportvereine bei der Aufnahme und Integration von Flüchtlingen. Der Sport habe die Kraft, Menschen zusammenzubringen, da er eine universelle Sprache spreche. „Der Sport war und ist der wichtigste Integrationsmotor im Land. Das ist eine großartige Leistung, für die wir alle viel zu selten danke sagen. Die Arbeit unserer Vereine und Ihre ganz persönliche Arbeit sind eben nicht selbstverständlich. Sie alle machen unser Land menschlicher“, sagte Grote.



Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.