Skip to main content

Jetzt bewerben: "Ehrenamt macht keine Ferien"

Von: Br

Auch 2017 unterstützen die Sparkassen in Schleswig-Holstein in den Sommerferien gemeinsam mit R.SH gemeinnützige Vereine und Projekte aus der Region mit der Aktion "Das Ehrenamt macht keine Ferien".

Immer mehr Schleswig-Holsteiner engagieren sich ehrenamtlich – und schwitzen auch in den Ferien für die gute Sache. "Diese Alltagshelden des Landes haben ein Dankeschön verdient!", wie die Veranstalter schreiben.

Bei der Aktion bewerben sich Radiohörer mit ihrem gemeinnützigen Verein oder Organisation und einem Projekt, für das sie eine investive Förderung der Sparkassen benötigen auf der Internetseite von R.SH (www.rsh.de/alltagshelden):

  • Wann: 19.07. bis 01.09.2017
  • Wo: Über das Formular auf www.rsh.de/alltagshelden inkl. der Angabe, wofür die Unterstützung benötigt wird; z.B.:

    • Das Sommerferiencamp braucht neue Indianerzelte?
    • Die DLRG braucht finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung eines neuen Rettungsbootes?
    • Der freiwilligen Feuerwehr fehlt es an Schutzausrüstung?
    • Das Tieheim braucht ein neues Außengehege für verletzte Wildvögel?

  • Wer: Mitmachen können ausschließlich eingetragene gemeinnützige Vereine, Verbände und Organisationen aus Schleswig-Holstein.

Von den eingehenden Bewerbungen erhalten insgesamt 18 Projekte aus Schleswig-Holstein eine finanzielle Unterstützung der Sparkassen für einen investiven Zweck zur Unterstützung für ihre weitere ehrenamtliche Arbeit.

Der Gewinn muss bis spätestens 31.12.2017 inverstiert werden. Der investive Verwendungszweck ist in jedem Fall zu erbringen und nachzuweisen. Die insgesamt 18 Gewinner werden vom 02.08. bis 01.09.2017 bei R.SH bekannt gegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.