Skip to main content

Dank an alle ehrenamtlichen Wahlhelfer*innen

Von: Br

Nachdem der Landeswahlausschuss am 6. Oktober 2017 das Zweitstimmenergebnis der Bundestagswahl vom 24. September 2017 in Schleswig-Holstein endgültig festgestellt hat, dankt Landeswahlleiter Tilo von Riegen, auch im Namen der Mitglieder des Landeswahlausschusses, den rd. 21.000 ehrenamtlichen Wahlvorstandsmitgliedern für ihre am Wahlsonntag  geleistete Arbeit.

Alle 2.794 Wahlvorstände hätten ihre verantwortungsvolle Aufgabe ordnungsgemäß, sorgfältig und zügig erfüllt und somit zum wiederholten Male einen erheblichen Beitrag zum Gelingen der Bundestagswahl in Schleswig-Holstein geleistet. Ohne die tatkräftige und engagierte Mitwirkung der ehrenamtlich tätigen Wahlhelfer*innen wäre die Durchführung eines solchen Großereignisses nicht denkbar, betonte von Riegen.



Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.