Skip to main content

Ehrenamtlich Engagierte leisten wertvolle Hilfe für Integration von Geflüchteten

Von: Br

Mehr als 200 Ehrenamtliche und Hauptamtliche nahmen am 10.10.2017 in der Stadthalle Neumünster am Fachtag zur ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe teil. Zwei Jahre nach der großen Welle der Hilfsbereitschaft für geflüchtete Menschen in Schleswig-Holstein sind noch immer viele Menschen im Land aktiv für Geflüchtete. Mittlerweile hat sich der Fokus der Arbeit verschoben. Sozialminister Dr. Heiner Garg betont: „Im Fokus steht inzwischen primär die Unterstützung bei der Integration in unsere Gesellschaft. Zentrale Voraussetzung dafür ist der Erwerb der deutschen Sprache, aber auch die Unterstützung bei der Wohnungs- und Arbeitssuche oder Hilfe bei der Schul- und Ausbildung. In all diesen Bereichen leisten Ehrenamtliche großartige Arbeit. Mein herzlicher Dank auch im Namen der gesamten Landesregierung gilt den vielen ehrenamtlich Engagierten in Schleswig-Holstein. Sie leisten Vorbildliches für unsere Gesellschaft!“

Ziel der Veranstaltung ist es, den ehrenamtlich Tätigen Hilfe und Tipps für ihre Arbeit zu geben. Themen der Veranstaltung sind beispielsweise: Wie bleibt längerfristig die Freude am Engagement erhalten? Wie können Hürden in der Zusammenarbeit mit den Institutionen überwunden werden? Was hilft beim Umgang mit Herausforderungen und Rückschlägen?

Viele Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe wünschen sich aufgrund der Vielzahl und Dauer der Anforderungen und der sich stetig verändernden und komplexen rechtlichen Rahmenbedingungen Unterstützung durch hauptamtliche Ansprechpartnerinnen/Ansprechpartner. Die Landesregierung unterstützt seit 2016 die Kreise und kreisfreien Städte dabei, Beratungsstellen für die ehrenamtlich Engagierten in der Flüchtlingshilfe aufzubauen. Diese haben mittlerweile in jedem Kreis und jeder kreisfreien Stadt ihre Arbeit aufgenommen, bieten Veranstaltungen an und bauen Netzwerke mit den relevanten Akteuren auf. Auch in 26 Kommunen und Initiativen werden hauptamtliche Ansprechpartner für die Ehrenamt­lichen gefördert.

Zur Nachlese der Veranstaltung



Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.5 von 5. 2 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.