Skip to main content

Deutscher Bürgerpreis

Jedes Jahr ehrt der Deutsche Bürgerpreis besonderes Engagement von Personen, Vereinen und Unternehmen in den Kategorien „U21″, „Alltagshelden”, „Engagierte Unternehmer”, „Lebenswerk” und mit einem Publikumspreis. Mit über 2.500 Bewerbungen im Jahr und Sach- und Geldpreisen im Gesamtwert von rund 400.000 Euro ist die Auszeichnung Deutschlands größter Ehrenamtspreis.

Der Deutsche Bürgerpreis will möglichst viele Bereiche des Ehrenamts ansprechen und die Vielfalt der Freiwilligentätigkeit würdigen. Deshalb widmet sich der Deutsche Bürgerpreis in jedem Jahr einem neuen Schwerpunktthema. Standen in den Vorjahren u.a. Themen wie Jugendarbeit, Sport, Umweltschutz, Rettungsdienst oder Bildung im Mittelpunkt, lautete 2015 das Thema "Kultur leben – Horizonte erweitern".

Zu den Preisträgern des Deutschen Bürgerreises 2015 gelangen Sie hier.

Wollen Sie Informationen zum Bürgerpreis in Schleswig-Holstein, folgen Sie bitte diesem Link.

Die Preisträger und Nominierten des Deutschen Bürgerpreises für Schleswig-Holstein 2015 finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Wettbewerb allgemein bekommen Sie an dieser Stelle.