Skip to main content

Links und Downloads

07.02.2006       WIR Newsletter

Mitteilungsblatt für alle, die ihr Leben aktiv gestalten.
Sonderausgabe des Heftes des Ministerium für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes SchleswigHolstein zum Thema: seniorTrainerin
wirsonderausgabe.pdf (Download)

 

06.02.2006       WIR Newsletter

Mitteilungsblatt für alle, die ihr Leben aktiv gestalten.
Sonderausgabe des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes SchleswigHolsteinzum Thema: Zusatzqualifikation bürgerschaftliches Engagement
wirsonderausgabezusatzqualifikation.pdf (Download)

 

06.02.2006       WIR Newsletter

Mitteilungsblatt für alle, die ihr Leben aktiv gestalten. Heft 1 und 2/2004 des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes SchleswigHolstein
wirinsh012004.pdf (Download)
wirinsh2__2004.pdf (Download)

 

01.02.2006       Engagement braucht Anerkennung

Überall in SchleswigHolstein engagieren sich Frauen, Männer und junge Leute für die gute Sache. Sie arbeiten in Gemeinden oder Kirchen, in Vereinen, bei Hilfsdiensten, in Schulprojekten oder Selbsthilfegruppen. Ehrenamtliche und Freiwillige packen die Probleme selbst an und warten nicht darauf, dass andere oder der Staat sie lösen. Der Wohlstand, der Reichtum unserer Gesellschaft besteht auch in der Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Wer sich freiwillig und uneigennützig engagiert, verdient Anerkennung und Respekt. Deshalb ehrt die Landesregierung SchleswigHolstein Menschen, die sich um die Gemeinschaft besonders verdient gemacht haben oder verdient machen. Diese Auszeichnungen machen ihre Leistungen auch für die Öffentlichkeit sichtbar. Hier erfahren Sie, welche Verdienste gewürdigt werden und was Sie dazu tun können, damit verdiente Menschen eine Auszeichnung erhalten. (Quelle: Staatskanzlei)
engagement_20braucht_20anerkennung,property=pdf.pdf (Download)

 

19.12.2005       Flyer und Plakat zum Internetportal www.ehrenamtsh.de

www.ehrenamtsh.de präsentiert sich nun auch über einen Flyer und in Plakatform (Format A1 und A2). Der Flyer gibt Auskunft und informiert über www.ehrenamtsh.de als d a s Internetportal für soziales Engagement in SchleswigHolstein.
Falter wie auch Plakat können bestellt werden über die Landeszentrale für Politische Bildung, Dr. KarlFriedrich Nonnenbroich, Kehdenstraße 27, 24103 Kiel, fon 0431/9885932, EMail: karlfriedrich.nonnenbroich@lpb.landsh.de .
ehrenamt_flyera4.pdf (Download)
ehrenamt_plakata4.pdf (Download)

 

29.11.2005       Fundraising

Ein Leitfaden für kleine Einrichtungen und Initiativen. Herausgegeben von der Landesinitiative Bürgergesellschaft beim Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren des Landes SchelswigHolstein.
fundraising.pdf (Download)

 

06.10.2005       EFQMLeitfaden

Die Inhalte dieses Buches wurden im Rahmen des Kooperationsprojektes: „Einführung eines Qualitätsmanagements für Vereine, Verbände und Initiativen in SchleswigHolstein“ erarbeitet und erstellt, das zwischen dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren des Landes Schleswig Holstein„ Landesinitiative Bürgergesellschaft“ und dem LandesFrauenRat Schleswig Holstein e.V. Dachverband schleswigholsteinischer Frauenorganisationen erfolgte.
efqmleitfaden.pdf (Download)
anlagen.pdf (Download)

 

02.10.2005       Tagungsreihe

Mit der Auftaktveranstaltung „Dialog der Generationen“ am 24. November 2005 im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren startete die Tagungsreihe. Diese Tagung wurde in Kooperation mit dem bundesweiten Projektebüro „Dialog der Generationen“ durchgeführt. In fünf Workshops wurden Projekte und Initiativen aus den Bereichen seniorTrainerin – eine neue Kultur des generationen Dialoges, Jung hilft Alt – Alt hilft Jung, Neue Medien, Natur und Umwelt und Integrierte ländliche Entwicklung präsentiert.
brofachtagung.pdf (Download)

 

01.10.2005       Das Betreuungsrecht

Diese Broschüre ist ein Ratgeber für Betreuerinnen und Betreuer, betreute Personen und deren Angehörigen. Sie richtet sich außerdem an diejenigen Mitbrügerinnen und Mitbürger, die sich einen ersten Überblick über das Betreuungsrecht verschaffen wollen und darüber nachdenken, ehrenamtlich eine Betreuung zu übernehmen.
betreuungsrecht.pdf (Download)

 

29.09.2005       Broschüre der Landesregierung SchleswigHolstein zum Betreuungsrecht

Die Broschüre „Das Betreuungsrecht“ ist in einer Kooperation des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Familie, Jugend und Senioren und des Ministeriums für Justiz, Arbeit und Europa entstanden und stellt einen Ratgeber für Betreuerinnen und Betreuer, betreute Personen und deren Angehörige dar. Sie richtet sich außerdem an all diejenigen Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich einen ersten Überblick über das Betreuungsrecht verschaffen wollen und darüber nachdenken, ehrenamtlich eine Betreuung zu übernehmen.
Unter dem folgenden Link erhalten Sie die Broschüre als pdfdownload.
betreuungsrecht05aktuell.pdf (Download)