Skip to main content

Ministerpräsident Günther dankt Jugendlichen für ihr Engagement

Von: Br

Als Dankeschön für ihr großes ehrenamtliches Engagement hat Ministerpräsident Daniel Günther 87 junge Frauen und Männer aus ganz Schleswig-Holstein zu einem Empfang nach Kiel eingeladen. „Sie haben sich entschieden, selbst mit anzupacken. Dieser Empfang soll auch darauf aufmerksam machen, wie wichtig das ist. Ihnen allen spreche ich mein höchstes Lob und meine Anerkennung aus“, sagte Günther am 4. September 2018 im Landeshaus in Kiel.

Mit Kraft, Ideen und Zeit würden die jungen Menschen die Demokratie mit Leben erfüllen, so Günther weiter. Demokratie bedeute nicht nur, Freiheiten zu genießen, sondern auch, Verantwortung zu übernehmen „Ohne Sie wäre Schleswig-Holstein nicht so lebenswert, wie es heute ist“, sagte er. Den Jugendlichen und jungen Erwachsenen würden die Gemeinschaft und das Wohl der Menschen in Schleswig-Herzen am Herzen liegen: „Dafür bedanke ich mich sehr herzlich“, sagte Günther.

Als Anerkennung und Dank überreichte der Regierungschef gemeinsam mit Jugendminister Dr. Heiner Garg Urkunden und Ansteck-Pins. „Unsere Jugend sagt ,Ja‘ zu einem Gemeinwesen, das auf Miteinander und Mitmenschlichkeit basiert. Dafür bin ich außerordentlich dankbar. Wir würdigen heute gelungene Beispiele dafür, dass junge Menschen den Wert ihrer Arbeit anderen und der Gemeinschaft ,spenden‘. Die Jugendlichen werden selbst dafür aktiv, dass andere profitieren. Sie packen tatkräftig an und räumen mit ihrem Engagement zugleich mit dem Vorurteil auf, die Jugend von heute interessiere sich für nichts“, sagte Garg.

Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind zwischen 16 und 27 Jahre alt und kommen aus allen Kreisen und kreisfreien Städten Schleswig-Holsteins. Sie engagieren sich in den Bereichen Soziales, Sport, Kirche, Politik, Minderheiten, Naturschutz, Bildung, Katastrophenschutz, Migration und Kultur.



Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.