Skip to main content

Teilzeit für unter 27-jährige Freiwillige

Von: Br

Wie das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben mitteilt, ist das Gesetz zur Teilzeit für unter 27-jährige Freiwillige zum 11.05.2019 in Kraft getreten. Damit können Freiwillige unter 27 Jahren einen Bundesfreiwilligendienst ein FSJ oder FÖJ in Teilzeit mit mehr als 20 Stunden wöchentlich leisten, wenn ein berechtigtes Interesse vorliegt. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn Freiwillige ein Kind oder einen Angehörigen betreuen oder durch gesundheitliche Beeinträchtigungen die regelmäßige Einsatzzeit nicht absolvieren können.

Alle Dokumente, die entsprechend aktualisiert wurden, finden Sie an dieser Stelle.



Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.