Skip to main content

Bewerben: Preis für digitales Miteinander ausgeschrieben

Von: Br

Der Preis für digitales Miteinander will diejenigen wertschätzen, die den digitalen Wandel für bürgerschaftliches Engagement nutzbar machen. Bis zum 30. April können sich Einzelpersonen, Gruppen, Initiativen, NGOs und gemeinnützige Organisationen in den Kategorien "Digitale Teilhabe" und "Digitales Engagement" bewerben, wie das BBE berichtet.

Der erste Platz ist je Kategorie mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro dotiert. Die Initiative "Digital für alle", bestehend aus 26 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand ist Trägerin des Preises und Ausrichterin des ersten bundesweiten Digitaltags, der für den 19. Juni 2020 geplant ist.

Weitere Informationen



Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.